Grundschule Mandern-Waldweiler

Grundschule Mandern-Waldweiler

Schulstraße 2

54429 Mandern

Telefon: 0 65 89 - 613

Fax: 0 65 89 - 91 71 55

E-Mail: gsmandernt-online.de


in  Aktion

Umweltaktionstag in der Grundschule Mandern-Waldweiler

 

Am 19.08.2019 bekam die Grundschule Mandern-Waldweiler Besuch vom Umweltexperten Albrecht Trenz. Am Vormittag erklärte er zunächst den Erst- und Zweitklässlern, wie viel Müll wir Menschen aus Plastik produzieren. Besonders interessant war die Herstellung von Kleber aus Naturmaterialien. Danach sollten alle Schüler Mülldetektiv spielen. Auf dem sehr sauber wirkenden Schulhof konnten die geschärften Schüleraugen trotzdem den ein oder anderen vermeidbaren Plastikmüll aufspüren.

In den Klassen 3 und 4 erzählte Herr Trenz, wie viele Mengen an Plastik wir benutzen und wie viel davon erschreckenderweise als Müll ins Meer gelangt. Herr Trenz sprach auch von erheblichen Mengen an Feinstaubbelastungen, die durch den Abrieb von Autoreifen und Schuhen entstehen. Besonders prangerte er aber die Umweltverschmutzung durch Zigarettenstummel an. Er erzählte so interessant, dass alle Kinder ihm an den Lippen hingen und sehr konzentriert zuhörten. 

Zum Schluss erklärte Herr Trenz mit der Übergabe einer Urkunde alle Schüler zu zertifizierten Umwelt-Spezialisten.

 


Sportfest

Die Kinder konnten sich in den Disziplinen: Werfen, Springen und 50-Meter-Sprint beweisen und miteinander messen.

Nach getaner Arbeit und einer Verschnaufpause startete dann der Klammer-Ausdauerlauf. Dieser Lauf war freiwillig und fast alle Schülerinnen und Schüler nahmen daran teil.

Jedes Kind bekam nach Alter drei oder fünf Klammern. 

Nach jeweils einer Laufrunde um den Sportplatz wurde eine der Klammern in einen Korb geworfen. Es waren also fünf Runden vorgesehen, doch liefen einige Schüler tatsächlich bis zu zwölf Runden.

Was für eine Leistung. Einfach super!

Nach dieser Anstrengung gab es für alle, die mochten, ein Würstchen mit Brötchen als Stärkung. Anschließend spielten die Kinder noch zusammen.

Dank der Hilfe vieler Eltern klappte alles wie am Schnürchen und das Sportfest wurde eine gelungene Veranstaltung.


Klassen

1. Klasse mit ihrer Lehrerin Frau Hoffeld

 

 

2. Klasse mit ihrer Lehrerin Frau Knospe

 

 


3. Klasse mit ihrem Lehrer Herr Marx

4. Klasse mit ihrer Lehrerin Frau Becker


Aktiv

Verschönerung

Der Schulhof wurde von einigen Eltern der Schulkinder verschönert.

Angepflanzt

In den Hochbeeten der Schulklassen wächst und gedeiht es. Bald kann geerntet werden.

Gestrichen