Aktuelles aus Mandern


Bekanntmachung

Einsichtnahme in den Entwurf der Haushaltssatzung mit dem Haushaltsplan und seinen Anlagen der Ortsgemeinde Mandern für die Jahre 2021 und 2022

 

Der Entwurf der Haushaltssatzung für die Jahre 2021 und 2022 liegt mit dem Haushaltsplan und seinen Anlagen während der all- gemeinen Öffnungszeiten in der Verbandsgemeindeverwaltung Saarburg-Kell, Schlossberg 6, 54439 Saarburg, Zimmer 44, bis zur Beschlussfassung über die Haushaltssatzung für die Jahre 2021 und 2022 zur Einsichtnahme durch die Einwohnerinnen und Einwohner der Ortsgemeinde Mandern aus.

Möglichkeit zur Einreichung von Vorschlägen

Die Einwohnerinnen und Einwohner der Ortsgemeinde Mandern haben die Möglichkeit, innerhalb einer Frist von 14 Tagen ab dieser Bekanntmachung Vorschläge zum Entwurf der Haushaltssatzung für die Jahre 2021 und 2022 mit dem Haushaltsplan und seinen Anlagen schriftlich oder zur Niederschrift bei der Verbandsgemeindeverwaltung Saarburg-Kell, Schlossberg 6, 54439 Saarburg einzureichen. Vorerst ist der Zutritt zur Verbandsgemeindeverwaltung während der aktuellen Corona-Situation nur nach vorheriger Terminabsprache möglich. Um Terminvereinbarung unter Telefon 06581/81-407 oder per E-Mail unter fnanz@saarburg-kell.de wird gebeten. Der Entwurf des Haushaltsplans kann auch im Ratsinformationssystem unter https://saarburg.more-rubin1.de/sitzungs- kalender.php eingesehen werden. Klicken Sie im Kalender auf die Sitzung des Ortsgemeinderates. Der Entwurf ist unter dem entsprechenden Tagesordnungspunkt herunterzuladen.

 

Mandern, 24. März 2021 Ortsgemeinde Mandern

gez. Tim Kohley, Ortsbürgermeister



Katholische Öfentliche Bücherei Mandern

Hallo liebe Bücherfreunde, wir sind wieder da!

 

Seit Montag, den 15. März 2021 haben wir unsere Bücherei wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten (17.30 - 19.00 Uhr) für Euch geöffnet. Da auch wir bemüht sind, dass unsere Besucher und wir gesund bleiben, gelten auch für uns Hygienevorschriften:

- Desinfektion der Hände vorm Betreten der Büchereiräume

- das Tragen einer Mund-Nasen-Maske ist Pflicht

- halten Sie Abstand (1,5 m)

- höchstens 2 Besucher dürfen gleichzeitig in die Büchereiräume

Über einen Aushang am Eingang werden Sie nochmals über den Ablauf während Ihres Büchereibesuches informiert.

Wir freuen uns, endlich wieder für Euch da sein zu dürfen!

Bleibt gesund

Euer Büchereiteam